26. ECS-Konferenz 26. – 28. März 2012 in Galway/Irland

8b89ae0f67Im März fand die 26. internationale Konferenz der European Cetacean Society (ECS) in Galway (Irland) statt.

Die ehemalige M.E.E.R. e.V.-Diplomandin Teresa Sollfrank und der zweite Vorstand Volker Smit präsentierten das gemeinsam entwickelte Poster zum Thema landgestützte Walbeobachtung. Viele gute neue Kontakte konnten geknüpft und die alten Beziehungen zu langjährigen Partnern gepflegt werden.

Die ehemalige M.E.E.R. e.V.-Diplomandin Teresa Sollfrank und der zweite Vorstand Volker Smit präsentierten das gemeinsam entwickelte Poster zum Thema landgestützte Walbeobachtung.

Aber lassen wir doch Volker Smit mit einem sehr persönlichen Eindruck selbst zu Wort kommen:

Besonders in Erinnerung bleiben wird dabei ein Vortrag von Matthijs Schouten mit dem Titel: „From Despot to Participant: Society and Nature in the 21 st. Century“. Dabei ging es um die geschichtliche Betrachtung des „Umweltverhaltens“ des Menschen. Der Status Quo ist leider der, dass wir wohl gerade dabei sind – zumindest global betrachtet – uns zurück zu entwickeln. Prof. Schouten gab den Anwesenden eine klare Botschaft mit auf den Weg: „Denkt an die Kinder, an unserere Zukunft und bringt sie in Kontakt mit der Natur, wann immer es geht und lasst sie an der Begeisterung für das Lebendige teilhaben“ – sehr bewegend.

Hier geht es zum Download unseres wissenschaftlichen Posters.

20
Posted in Allgemein.