Frühjahr 2011

MEER-Kurs im Mai 2011

Cuvier-Schnabelwal

Gomera, Mai 2011. Da staunten die Teilnehmer nicht schlecht, als während der vierten Aufahrt des vergangenen Frühjahrs-Kurs auf Gomera plötzlich Schnabelwale in die Höhe sprangen, wie es sonst nur Delfine tun. Keiner konnte sich zunächst erklären, was vor sich gegangen war, bis einige Cuvier-Schnabelwale gesichtet wurden, von denen einer auch ganz nah heran kam. Auch eine wunderbare Begegnung mit den Rauzahndelfinen konnten wir verbuchen. Doch wo wir sonst „Wale und Delfine satt“ erleben, mussten wir dieses Jahr richtig gehend suchen. Die für Gomera so typische Artenvielfalt war zwar zu erahnen, doch wurden einige sonst häufigen Arten nicht entdeckt… Die Großen Tümmler aber zeigten sich von ihrer besten Seite…

Sehen Sie am Ende dieser seite einige Impressionen vom letzten Kurs.

Dreharbeiten inklusive

Wie angekündigt war ein Filmteam vor Ort mit den Dreharbeiten zu einem neuen Imagefilm für MEER in Zusammenarbeit mit dem Whale Watching Partner OCEANO Gomera beschäftigt und sorgte für zusätzliche Abwechslung. Da gab es Interviews an Bord mit den MEER- und Oceano Mitarbeitern, mit Teilnehmern und unserem spanischen Käptn. An Land während der Theoriestunden wurde ebenfalls gefilmt, und unsere Gruppe nahm fleißig daran teil. Und scheute sich auch nicht, die ein oder andere Szene noch mal (und noch mal!) zu „spielen“. Danke (noch mal) an alle Mitwirkenden!

Impressionen vom MEER Kurs im Mai 2011

Klicke auf ein Bild…