Zusammenfassung 1998

  • Gründungsjahr des Vereins M.E.E.R.
  • Präsentation eines wissenschaftlichen Posters über die „Erste Blauwalsichtung auf den Kanaren“ bei der Worid Marine Mammal Science Conference (WMMSC) in Monaco.
  • Ausstellung von Schaubildem im Club de Mar (La Gomera), Wöchentliche wissenschaftliche Vorträge im Valle Gran Rey/La Gomera
  • Fortsetzung der Verhaltensforschungen, Photoidentifikation und Erhebung von Sichtungsdaten.
  • Intensivierung der Kontakte mit kanarischen WissenschaftlerInnen und Behörden. .
  • Beginn des Filmprojekts über das Projekt „M.E.E.R. La Gomera“.
  • Erarbeitung des Infofolders zum Verein M.E.E.R., der Fördermitgliedskarte und Infoposter.
  • Wal- und Delphinausstellung „Die Klänge der Tiefe – meer verstehen“ im Unabhängigen Jugendzentrum (UJZ) Peine
  • Erfolgreiche Postaktion mit den v.g. Organisationen gegen ein geplante Schnellfähre von Hamburg nach Sylt durch das Aufzuchtgebiet der Schweinswale
  • Allgemeine und wissenschaftliche Dia-Vorträge in verschiedenen deutschen Städten.
  • Wal- und Delphinausstellung „meer erleben & meer verstehen“ zum 3. Berliner Umweltweihnachtsmarkt in Zusammenarbeit mit Colibri-Umweltreisen .
  • Intensivierung der Zusammenarbeit/Gespräche mit: Projekt Context, WWF (Projektvorstellung im WWF-Magazin 1/99), Greenpeace, Cosmic Baby/Komponist, Colibri – Umweltreisen, Schutzstation Wattenmeer/Sylt (Schutzgebiet für Schweinswale), Earthlink e.V.

Rückblick in das Jahr 1997…