Outdoor Bücher

WALE BEOBACHTEN – ein Leitfaden zum sanften Whale Watching in Europa und Übersee

Leitfaden zum Thema „Whale Watching“

buch_beobachtenConrad Stein Verlag

EUR 8,90 [D]

Outdoor Handbuch Band 25

Basiswissen für Draußen

 

159 Seiten, 35 farb. Abb., 27 farb. Illustrationen,

Format 16,5 x 11,5 cm

2. komplett überarbeitete und aktualisierte Auflage, 2010

ISBN 978-3-86686-025-4

Klimaneutral gedruckt auf chlorfrei gebleichtem Papier

 

Kurzbeschreibung:

Wal- und Delfinbeobachtung ist zu einem weltweiten Milliardengeschäft geworden. Millionen Menschen gehen inzwischen jedes Jahr auf „Waljagd“ mit der Kamera. Dieser boomende Tourismuszweig, obwohl als wirtschaftliche Alternative zum Walfang gepriesen, droht zunehmend selber zum Problem für die Meeressäuger zu werden. Nun ist ein Leifaden erschienen, der dem gewissenhaften Naturfreund die Mittel in die Hand legt, zwischen sanftem und unsanftem Whale Watching unterscheiden zu können. In „Wale beobachten“ (der Neufassung des gleichnamigen Klassikers, der seit langem vergriffen war), werden die rasante Entwicklung des neuen Tourismuszweigs „Whale Watching“ geschildert und die verschiedenen Typen der Walbeobachtung (vom Boot, von Land, aus der Luft) analysiert. Der Verhaltensbiologe Fabian Ritter, seit vielen Jahren in der Whale Watching-Forschung tätig, beleuchtet eingehend, auf welche Art und Weise Walbeobachtungstouren die Tiere stören oder gar gefährden können – und was man als Tourist oder Bootsführer tun kann, um solch eine Störung zu verhindern. Praktische Tipps helfen, eine Reise zu den Walen gründlich zu planen und vorzubereiten. Außerdem enthält das Buch eine detaillierte Beschreibung der 31 häufigsten Wal- und Delfinarten, die sowohl auf die Biologie der Wale und Delfine eingeht, als auch die artentypischen Merkmale benennt. Daher ist „Wale beobachten“ auch als Identifizierungshilfe sehr nützlich. Wertvoll ist darüber hinaus die Darstellung der besten Plätze zur Walbeobachtung in Europa und weltweit, inklusive genauer Angaben zu den anzutreffenden Arten und der Walbeobachtungssaison. Die praktische Anwendbarkeit „vor Ort“ und das handliche Format machen dieses Buch zum Muss für jeden Whale Watcher.

 

Aus dem Inhalt:

  • Was ist Whale Watching?
  • Geschichte der Walbeobachtung
  • Fallbeispiele
  • Whale Watching – auf die sanfte Tour
  • Worauf muss man als Whale Watcher achten?
  • Praktische Tipps zur Vorbereitung, Ausrüstung und eigenen Aufzeichnungen
  • Die 31 häufigsten Walarten (Mit Zeichnungen vom Blauwal bis zu Flussdelfinen)
  • Die besten Plätze zur Walbeobachtung weltweit (vom Boot oder von Land aus) gegliedert nach Kontinenten und Ländern
  • Literatur- und Internet-Empfehlungen
  • Glossar

 

Über den Autor:

Fabian Ritter ist Diplombiologe und studiert seit über 15 Jahren das Verhalten von Walen und Delfinen im Kontext des Walbeobachtungstourismus. Er ist wissenschaftlicher Leiter das preisgekrönten Forschungs- und Bildungsprojektes M.E.E.R. La Gomera. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen und zweier Bücher und setzt sich mit dem Verein M.E.E.R. international für den Schutz der Wale und Delfine ein.

Jetzt bestellen… (Amazon)

Weitere Informationen zum Thema Whale Watching

 

 

WALE ERFORSCHEN – Leitfaden zur Erforschung von Walen und Delfinen in ihrem natürlichen Lebensraum

 

buch_erforschenConrad Stein Verlag; Auflage: 1 (Januar 2007)

ISBN-10: 3866862105

ISBN-13: 978-3866862104

Broschiert: 160 Seiten

Preis: 9,90 €

 

Kurzbeschreibung:

Die Erforschung von Walen und Delfinen – die Cetologie – ist eine relativ junge Wissenschaft. Mit diesem praktischen Leitfaden wird zum ersten Mal in deutscher Sprache sowohl die Entwicklung und der Status Quo dieser Disziplin, als auch eine detaillierte Beschreibung der gängigsten cetologischen Methoden vorgelegt. Der Autor macht anschaulich, dass jeder, der Wale und Delfine beobachtet, zur Erforschung der Meeressäuger beitragen kann. Von der Erhebung einfacher Daten über die „Erste Hilfe“ für gestrandete Wale bis hin zur Planung eigener Forschungen wird der Leser an die verschiedenen Fragestellungen der Cetologie und deren praktische Umsetzung in der freien Wildbahn herangeführt. Da der Autor direkt aus der Praxis berichtet, entsteht ein spannendes und eingängiges Bild von der Feldforschung. Zahlreiche Zusatz- und Hintergrundinformationen unterstützen die Anwendungsmöglichkeiten des Leitfadens, z.B. ermöglicht es eine Aufstellung der wichtigsten Forschungseinrichtungen weltweit, ein eigenes Praktikum in der Cetologie zu finden. Schließlich macht ein umfangreiches Ethogramm (Darstellung der Verhaltensweisen von Walen und Delfinen) sowie eine Liste der weltweiten Strandungsnotrufnummern „Wale erforschen“ zu einem unentbehrlichen Begleiter für den engagierten Naturbeobachter.

 

Aus dem Inhalt:

  • Walforschung – gestern und heute
  • Cetologie in der Praxis
  • Methoden der Cetologie (Vom Boot – Von Land – Bei gestrandeten Walen)
  • Erhebung von Sichtungs- und Umweltdaten
  • Foto-Identifikation
  • Verhaltensbeobachtungen
  • Akustische Forschung
  • Probennahme
  • Planung von Feldstudien
  • Strandungs- und Notrufnummern weltweit
  • Forschungsprojekte und Institute weltweit
  • Ethogramm Wale und Delfine
  • Glossar
  • Literatur

 

Jetzt bestellen… (Amazon)