Sichtungsdaten

Ganzjährige Erhebung

DIAG_Saisonal_T_mmler_Tafel8_rechts_01Sichtungsdaten sind grundlegende Angaben zu jeder Sichtung von Walen oder Delfinen. Dazu gehören:

  • Datum und Uhrzeit
  • Sichtungsbeginn, -dauer und -ende
  • Position (per GPS)
  • Seegang
  • Angetroffene Art(en)
  • Gruppengröße
  • Anwesenheit von Kälbern und/oder Jungtieren
  • allg. Bemerkungen / Besonderheiten

Bei den Delfinfahrten vor La Gomera werden während jeder Tour alle Sichtungen von Walen und Delfinen in der oben angedeuteten Weise dokumentiert. Mit Hilfe spezieller Sichtungsblätter, die von MEER e.V. entwickelt wurden und den Skippern zur Verfügung gestellt werden, finden viele Hundert Sichtungen jedes Jahr Eingang in unsere Sichtungsdatenbank.

 

Karte-BD_02Außerordentliche Datenfülle

Die Datenbank umfasst inzwischen mehrere Tausend Datensätze. Mit diesen Daten können Vorkommen und Verbreitung von Cetaceen festgestellt werden. Darüber hinaus sind aufgrund der Datenfülle aus den letzten Jahren auch Trends zu erkennen, etwa ob eine Art seltener oder häufiger gesehen wurde als im Vorjahr, etc.

Dank unseres praktischen lückenlosen Erfassung aller Sichtungen ist es uns gelungen, die Gewässer im Süden La Gomeras zu einer der bestuntersuchten Stellen auf den Kanaren und in Europa zu machen.

Die Sichtungsdaten werden in wissenschaftlichen Publikationen verarbeitet und in Fachzeitschriften sowie auf internationalen Konferenzen vorgestellt.

Zur Liste der wissenschaftlichen Veröffentlichungen des MEER e.V. …