5 Mai

November 2023: verhaltensbiologischer Praktikumskurs ist buchbar!

Der neue Termin steht: 11. – 25. November 2023 !!! Die Kursinhalte: Dieses Mal bauen wir einen neuen Schwerpunkt ein: Neben den allgemeinen Informationen über die angetroffenen Wal- und Delfinarten, den verhaltensbiologischen Methoden zur Datenaufnahme, verschiedenen Aspekten zu den Bedrohungen und Schutzbemühungen für die Tiere und ihren Lebensraum werden wir uns auch mit der Bioakustik...
Continue Reading
13 Apr

Meilenstein in der Arbeit von MEER auf den Kanaren

Wir können wirklich stolz auf uns sein, denn passend zu unserem 25-jährigen Jubiläum wurde MEER zu einem Experten-Workshop zum Schutz der Meeressäuger in ganz Spanien eingeladen. Und wieso oft ging dann alles ganz schnell. Zwischen Einladung und Anreise lagen gerade mal etwas mehr als eine Woche, da muss man schon flexibel sein. Unser 2.Vorsitzender Volker...
Continue Reading
12 Apr

Save the date – ECS 2023

Nächster ECS-Workshop mal wieder in Spanien:  Am 17. April Wir freuen uns riesig, einen unserer erfolgreichen Workshops im Vorfeld der “European Cetacean Society Conference“(ESC) durchzuführen. Die Workshops finden am 16. und 17. April im Küstenstädtchen O’Grove in Galizien statt. Der ganztägige Workshop “Communicating Marine Mammal Science to the General Public” wird von M.E.E.R. e.V. ko-organisiert...
Continue Reading
13 Mrz

Historisches Abkommen zum Schutz der Hochsee

Nach 15 Jahren Verhandlungen haben sich die Mitgliedstaaten der UN, darunter Deutschland, auf ein Abkommen zum Schutz der Hochsee geeinigt. In Zukunft sollen mindestens 30% der weltweiten, bislang rechtsfreien, Hochseegebiete als Schutzgebiete ausgewiesen. Außerdem sollen Expeditionen, wirtschaftliche Projekte und andere Aktivitäten in diesen Gebieten auf Umweltverträglichkeit geprüft werden. Der Vertrag muss nun von den einzelnen...
Continue Reading
20 Feb

MEER bei gooding

MEER e.V. besitzt nun ein Vereinsprofil auf der Spendenwebsite “gooding.de“. Hier kann der Verein bzw. eines seiner spezifischen Projekte ganz einfach mit Online Einkäufen unterstützt werden. Je nach Online-Shop gehen ca. 5% des Einkaufwertes (ohne Mehrwertsteuer und Versand) an einen Verein eigener Wahl. Mehrkosten entstehen dabei keine. Wer die gooding–Toolbar im eigenen Browser installiert, bekommt...
Continue Reading
1 Jan

Neujahrespost von uns

Unsere Neujahrespost wurde kürzlich an alle Fördermitglieder versendet! Wir bedanken uns bei allen, die uns mit einer regelmäßigen oder einmaligen Spende unterstützen und all jenen, die einen Teil ihrer Zeit dafür verwenden den Verein am Laufen zu halten. Ohne euch könnten wir unsere Forschung und den damit einhergehenden Schutz der Meere nicht fortführen. Wir freuen...
Continue Reading
2 Nov

Digitalisierung: Datenaufnahme per App

In den letzten Monaten haben wir in Kooperation mit der Firma Pegenau (Erfurt) in der Digitalisierung unserer Datenaufnahme einen gewaltigen Schritt voran geschafft: Software-Entwickler Stefan Werfling hat mit viel Einsatz speziell für M.E.E.R. e.V. eine App zur Aufnahme der Wal- und Delfinsichtungen entwickelt. Nun können die Sichtungsdaten (Koordinaten der Sichtung, Art, Verhalten, Gruppengröße und -zusammensetzung...
Continue Reading
1 Nov

Verhaltensbiologischer Praktikumskurs auf La Gomera

Vom 17.09. bis 01.10.2022 fand unter der Leitung von Biologin Christina Sommer zum ersten Mal seit den Einschränkungen durch die Pandemie wieder ein verhaltensbiologischer Praktikumskurs auf La Gomera statt. Wir hatten zuvor die Wartezeit genutzt, um die Kursinhalte etwas umzustellen und zu aktualisieren: Neben der üblichen Erarbeitung verhaltensbiologischer Methoden wurden auch  zwei weitere Schwerpunkte gesetzt:...
Continue Reading
30 Okt

Mindful Conservation

Im Oktober 2022 wurde in der wissenschaftlichen Zeitschrift „Advances in Marine Biology“ ein Fachartikel unseres Vorsitzenden Fabian Ritter veröffentlicht: „Marine Mammal Conservation in the 21st Century: A Plea for a Paradigm Shift Towards Mindful Conservation”. Der Artikel beschäftigt sich mit verschiedenen Ansätzen im Meeresschutz und plädiert für einen holistischen und bewussten Umgang mit den Meeren...
Continue Reading
12 Sep

Unser Partner Oceano wird noch nachhaltiger

Seit Juli 2022 leistet unser Partner Oceano einen Ausgleich für die CO2-Emissionen, die durch den Treibstoffverbrauch auf den Walbeobachtungstouren entstehen. Dazu wird monatlich der entsprechende Betrag an das lokale Projekt Plántate, über das auf La Gomera einheimische Bäume und Sträucher gepflanzt werden, gespendet. Plántate – übersetzt „Pflanz dich“ – ist ein Wiederaufforstungsprojekt der Umweltabteilung der...
Continue Reading
1 2 3 27