News

Hier finden Sie die wichtigsten Neuigkeiten zu unserem Verein sowie unseren Projekten und Aktionen. Zudem berichten wir über die Ereignisse rund um den Wal- und Delfinschutz vor La Gomera (Kanarische Inseln) und weltweit.

17 Nov

Toller Neustart von OCEANO und Datenaufnahme!

Wir freuen uns sehr, dass OCEANO seit dem 4.10.21 wieder am Start ist! Unser langjähriger und engster Kooperationspartner auf La Gomera hat den Herausforderungen der Pandemie getrotzt und fährt wieder regelmäßig aufs Meer, um Menschen auf sanfte und nachhaltige Art die Begegnung mit Walen und Delfinen zu ermöglichen. Das Team von OCEANO ist engagiert und kompetent dabei. Es gibt nun auch die Möglichkeit der Online-Buchung für Touren vorab auf der Webseite von OCEANO. Das Büro ist in das Souterrain umgezogen und teilt sich die Räume mit der M.E.E.R. Dauerausstellung „Delfine und Wale vor La Gomera – Artenvielfalt im Wandel“. Die...
Continue Reading
12 Nov

Zerteilter Pottwal vor den Kanaren

Gemeinsame Pressemitteilung von M.E.E.R., WDC & Ventana al Mar Zerteilter Pottwal vor den Kanaren – Opfer einer Kollision mit einer Schnellfähre? La Gomera, Berlin, München – 12. November 2021. Walbeobachter haben vor der Kanareninsel den Kadaver eines Pottwals entdeckt. Der Wal wurde in der Mitte zerteilt vorgefunden, der vordere und hintere Teil seines Körpers trieben getrennt voneinander an der Meeresoberfläche. Der Verdacht liegt nahe, dass der junge Wal von einer der vielen zwischen den Kanaren verkehrenden Hochgeschwindigkeitsfähren erfasst und getötet wurde. Bei einer Walbeobachtungstour vor La Gomera (Kanarische Inseln) gab es eine unerwartete Sichtung: Tourguides und Touristen sichteten einen Pottwal,...
Continue Reading
8 Nov

Jugendliche Meeresbotschafter/innen auf Tour!

Zum Glück gibt es im Valle Gran Rey einige Menschen, die sich vielseitig für ihre Umwelt einsetzen. Dazu gehören auch David von GomerActiva und Nicole von Ventana al Mar. Gemeinsam organisietren sie zusammen mit Tauchclub Hupa Lupa aus SanSebastian bereits mehrere große Entmüllungsaktionen des Strandes und des Hafenbeckens in Vueltas, bei denen sie auch Jugendliche und Kinder für den Schutz des Lebensraumes vor ihrer Haustür aktiviert und begeistert haben. Umso mehr war es M.E.E.R. eine Freude, diese Gruppe Kinder und Jugendliche im Rahmen des Meeresbotschafter/innen-Projektes am 7. November 2021 mit OCEANO auf Tour zu den Walen und Delfinen zu schicken.
4 Okt

Die Kanaren als Rückzugsraum für Rochen

Am Samstag, den 02. Oktober 2021 fand in den Räumen von OCEANO und der MEER-Ausstellung auf Gomera eine besondere Veranstaltung statt. Es wurde der Dokumentarfilm „Islas Canarias: refugio de mantelinas“ („Die Kanaren: Rückzugsraum für Rochen“) gezeigt, der die zahlreichen im Hafen von Vueltas lebenden Rochen thematisiert. Im Beisein zahlreicher Gäste, unter anderem der Tourismusbeauftragten von La Gomera, war Regisseur Felipe Ravina Olivares persönlich nach Vueltas gekommen, um seinen Film zu präsentieren. Der Film verdeutlicht mit eindrücklichen Bildern, wie wichtig die Kanarischen Inseln als Lebensraum für Rochen sind. Das Meer vor dem Valle Gran Rey ist eindeutig auch ein Rochen-Hotspot. Wir...
Continue Reading
4 Aug

Grindwal-Sichtung vor dem Hafen von Vueltas!

Am 04. August ereignete sich vor dem Hafen von Vueltas im Valle Gran Rey auf La Gomera Ungewöhnliches: Eine Gruppe Grindwale wurde in unmittelbarer Nähe der Küste gesichtet. Die ca. 20-25 Tiere verhielten sich zwar laut erfahrener Beobachter vor Ort „für Grindwale ganz normal“. Ihr Aufenthaltsort war indes alles andere als üblich: In über 20 Jahren war dies die erste Grindwal-Sichtung an dieser Stelle. Grindwale sind als tief tauchende Wale an große Meerestiefen angepasst und werden für gewöhnlich nur ab einem Abstand von mindesten 2 Seemeilen (ca. 4 km) von der Küste angetroffen. Sie halten sich vorwiegend in der Zone...
Continue Reading
11 Jun

Fabian will Meer

Ab dem 11. Juni 2021 strahlt der Radiosender „Radio Paradiso 98,2“ jeweils freitags ab 15 Uhr fünf Sendungen mit Inhalt zu Meeresschutzthemen aus. Unser Vorstand Fabian Ritter beantwortet als Experte alle Fragen rund ums Thema. Die Sendungen sind gleichzeitig als Podcast verfügbar und jederzeit nach zuhören. Hier geht es zur Podcast Seite von Radio Paradiso!
4 Jun

Wir trauern um Manolo Carrillo

Manuel („Manolo“) Carrillo leitete die kanarische NGO Canarias Conservacion auf Teneriffa und war einer der führenden Cetologen auf den Inseln. Er war wesentlich an der Untersuchung der vielen durch Kollisionen mit  Schiffen getöteten und auf Teneriffa gestrandeten Pottwale und leitete das entsprechende Strandungsnetzwerk. Sein Beitrag zur kanarischen sowie spanischen Cetologie ist unschätzbar. Nun starb er nach kurzer, heftiger Krankheit. M.E.E.R. hat vielfach mit Manolo zusammen gearbeitet, wir betrachten Canarias Conservación als eine unserer Partnerorganisationen. Unter anderem veröffentlichten wir gemeinsam wichtige wissenschaftliche Publikationen, die den Kenntnisstand zur Problematik der Schiffs-Wal-Kollisionen erhöhten und das Thema auf die Agenda internationaler Organisationen wie der...
Continue Reading
Sticky Post
29 Mai

Neuer Termin im November 2021!

Seit über 20 Jahren beschäftigen wir uns bei M.E.E.R. in ganz praktischem Sinne mit den Meeressäugern und der Wirkung, die sie auf uns Menschen haben. Mit unserer neuen Seminarreise Ocean Transformation kreieren wir einen Raum der Begegnung: mit den Tieren, sowie mit uns selbst – als Individuen und als Gemeinschaft. Im Mittelpunkt stehen sieben begleitete, ökologisch nachhaltige Whale Watching-Ausfahrten. Die Erlebnisse auf See werden wichtige Impulse für unsere Beschäftigung mit dem Verhältnis Wal/Delfin-Mensch geben. Wir wollen die Kraft aufgreifen, die aus der Begegnung mit den wild lebenden Tieren entsteht, und sie dazu nutzen, uns den wesentlichen Fragen des Lebens zu...
Continue Reading
1 2 3 31