Biologieunterricht am Meer

Berlin/La Gomera, März 2018.

Eine Kooperation zwischen der örtlichen Schule im Valle Gran Rey, GOMERA erLEBEN und M.E.E.R. e.V. ermöglichte eine Fortführung der umweltpädagogischen Aktivitäten für Kinder und Jugendliche. Als eine der wichtigsten Zielgruppen geht es darum, sie für den Schutz des Meeres vor ihrer eigenen Tür sowie seiner Bewohner zu sensibilisieren und zu begeistern.

40 Schüler*innen im Alter von 11 und 12 Jahren konnten bei einer meeresbiologischen Exkursion die Vielfalt des Felswatts ihrer Küste erkunden. Verschiedene Lebewesen der Gezeitenzone wurden aus nächster Nähe betrachtet, untersucht und bestaunt. In Nachbearbeitung dieser Exkursion werden die Schüler*innen mit eigenen Fotos eine Arbeit über die Küstenfauna erstellen. Alsbald sind weitere Aktionen wie Strandsäuberungen für Jugendliche sowie Fortbildungen für Lehrer*innen geplant!

Ein ausführlicher Bericht des Biologen Volker Boehlke über die Aktion ist hier zu finden!

Posted in Allgemein.