Der neue Film: Das Meer vor La Gomera

Berlin, Februar 2018.

M.E.E.R. e.V. wird dieses Jahr 20 Jahre alt! Wir freuen uns sehr, zu diesem Anlass den neuen Film zu präsentieren: „Das Meer vor La Gomera“. Aus der Zusammenarbeit mit der Hochschule Dessau (Fachbereich Design) ist im Rahmen eines studentischen Projektes ein schöner und informativer Image-Film entstanden, der die Arbeit des Vereins M.E.E.R. und seinen Kooperationspartner OCEANO Gomera vorstellt. Ein Film, der mit bezaubernden Bildern die Einzigartigkeit dieser Insel und die wunderbaren Begegnungen mit Walen und Delfinen zeigt. Auch die Dringlichkeit und Schutzbedürftigkeit dieses Lebensraumes wird deutlich – gepaart mit unserer Botschaft, dass jede*r auf eigene Weise dazu beitragen kann.

Das Meer vor La Gomera

Der gemeinnützige Verein M.E.E.R. und der Whale Watching-Anbieter OCEANO Gomera sind auf den Kanarischen Insel La Gomera Partner in Sachen „sanfter“ und nachhaltiger Walbeobachtung. Durch eine respektvolle Herangehensweise und die Integration von Forschung und Bildungsarbeit dienen die touristischen Touren gleichzeitig der Wissenschaft sowie der Aufklärung über Umweltprobleme. Die Kooperation nützt allen Beteiligten: M.E.E.R. steht eine dauerhafte Plattform für die Forschung zur Verfügung, OCEANO Gomera bietet qualitativ und inhaltlich hochwertige Touren an und die Touristen sowie Einheimische erfahren viel Wissenswertes über die Meeressäuger und ihren Lebensraum. Das gemeinsame Engagement zum Schutz des Meeres kommt letztlich auch den Tieren selbst zugute. So ist diese Zusammenarbeit ein leuchtendes Beispiel für die nachhaltige Gestaltung von Walbeobachtungstourismus und international als best practice-Beispiel anerkannt und ausgezeichnet.

Hier geht es zur Vorstellung des Films auf Facebook!

Hier geht es zum Film auf dem Youtube-Kanal von M.E.E.R.!

 

Posted in Allgemein.